1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Wo konzentriert Jülich die Windkraft?

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Wo konzentriert Jülich die Windkraft?

Bunt ist schön, aber manchmal auch unübersichtlich. Und als bunter Plan mit vielen roten und rosa Kreisen präsentiert sich die „Windkraft-Potentialflächenanalyse“ für Jülich, die zum ersten Mal unlängst im Planungsausschuss diskutiert wurde. Zwei Varianten liegen vor: mit Flächen, die entweder 800 oder 1000 Meter Schutzabstand zu Siedlungsbereichen haben.

iBe cohn rrößegne Abnstedän ibleeb cahn seguAas des endeiBtenroeg tiaMnr cluShz „htsicn rmhe irb.ü“g

Die attSd wlli ebar slhelcn rntntoofzaaWKneirnnk-isetnzod im pFsgnäaeuntnlhznluc ,iuessnwea rbveo ied uEvieeterpsgnegünisn tiewer nsik.en ureedAmß llowe amn ied kttorueonllrnei feAnugtulsl ovn rp-annW„dlSi“ge rvnierdehn dun mti frlkncäniWedtfha hcan nntuseee eiKrernti iehRcheicteshrts rüf die oschn iest hnerJa eneeenbhdst e.rgeanln

Die rssiecpthnälbÜe rawen lsadnlejef eenliv olinrkteiP zu gnei,w ies ethant mehr„ rw.e“retat iDe„ ieseKr ttäeh ich ahuc enzhei n,öne“nk agste P-teasHnre tcizShm )SP.(D revennaöogHhb oerd nsAsugae ürbe dne ndiW, dre afu ned ewginne hFeälcn w,eth edi ufa dem lnPa irgüb n,ebblei neh.lfe

Wsa raeb zu enseh si:t Dei gnrtßeö ehFläcn in dinbee Penä,nl die rüf trnkaoidnWfzne igegeetn ceenhnsi, edennbif csih: hlwsciet nov rnaeenuMz,seh lwcdtisüshe ovn imhBu,roe ni imnee gezelagnenong ierBehc incwshez c,oiBrh Mrhecs udn sLeßarS-icnihtt ewios nicezwhs hSnievce nud eGolfrWd.-neüstl

tilachlIhn abg se cohn eekni asnusegA erd rkPtio,lei lmazu efatarbrsdBuneg eaedetlmng rd.wue Dei aPecfenhitoällnt üfr fdkinatrW rweden nthäsec eWhco mi clJeriüh aSrttatd 6.2( ä,Mzr 18 rh)U nohc elmnai ruz Scarphe k,meomn lrhicuevmt rabe achu in red cssgauPnsnh,uiusgnaslstuz die ma 02. rpilA henrsgveeo sit.