1. Lokales
  2. Jülich

Tetz: Wieder mal wilder Müll in Tetz

Kostenpflichtiger Inhalt: Tetz : Wieder mal wilder Müll in Tetz

Umweltfrevel ist nicht auszurotten. Wieder wurde bei Nacht und Nebel am Rande eines Wirtschaftswegs bei Tetz Hausmüll in erheblichem Umfang abgeladen. Neben dem verrottbaren Grünabfall sind die zahlreichen Plastikgefäße und -säcke das besonders Ärgerliche und Gefährliche für die Umwelt an diesem Müllhaufen.

reD einLirhnc fahBou wrdi nde lüMl .ärnaebmu

aD shic rde ucrereVsrah icthn leittnrme ßeli, wie se setesni erd Vugwnrteal ,heßi mkmto edi glhlAmeiniete für dei negeubhB eds tvlseleUfermw .fau hwlbOo edr arrushVreec imt eienm eitgsafn eBßdlug ecenhrn mssu, sit ldirwe Mlül neie ftas illtclagähe .gsucehnniEr