1. Lokales
  2. Jülich

Wieder freie Plätze bei den Ferienspielen im Brückenkopfpark

Spiel und Spaß : Freie Plätze bei den Ferienspielen im Brückenkopfpark

Die jährlichen Sommer-Ferienspiele im Brückenkopfpark haben sich großer Beliebtheit erfreut. Daher waren sie nach der Bekanntgabe im Februar schnell ausgebucht.

Jetzt gibt es ein zusätzliches Angebot vom 29. Juli bis zum 9. August – pro Woche gibt es 60 weitere Plätze.

Dass noch etliche Familien nach einer Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder in den Ferien suchen, nahmen Bürgermeister Axel Fuchs und Dezernentin Doris Vogel zum Anlass, in einem Gespräch mit den Mitarbeiterinnen des Brückenkopf-Parks nach zusätzlichen Möglichkeiten zu suchen.

Nun hat der Park die organisatorischen Rahmenbedingungen für eine Ausweitung der Spiele geschaffen. Daher startet ab sofort die Anmeldephase für die 3. und 4. Ferienwoche. Auch hier stehen pro Woche 60 Plätze für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zur Verfügung. Familien, die bereits eine Platz-Zusage für die 5. und 6. Ferienwoche erhalten haben, können sich nicht anmelden.

Die Kosten für Eintritt, Verpflegung, Betreuung und zwei Ausflügen betragen pro Kind 75 Euro, Geschwisterkinder zahlen 70 Euro. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Auskünfte erhalten Sie bei Elisabeth Fasel-Rüdebusch vom Amt für Familie, Generationen und Integration unter 02461/63411 oder per E-Mail an efasel@juelich.de. Den Anmeldeflyer kann man per E-Mail anfordern oder an der Info-Theke des Neuen Rathauses abholen.