1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Wenn Hunde zu Angstbeißern werden

Jülich : Wenn Hunde zu Angstbeißern werden

Hunde, die unter Angstzuständen leiden, haben oft mehr Probleme, als dass sie Probleme machen. Denn häufig ziehen sie sich aufgrund ihrer Unsicherheit zurück. Es sei denn, sie gehen aus der Defensive, in die sie sich gedrängt fühlen, nach vorne. Sagt Max Meier.

erD cahCo rüf nMecshne itm dHun rinfmetroi ma asetro,gnnD 82. bekO,rot ab 1.930 rhU in ieemsn rarVgto mi luuhtraonKbfh chlüJi udrn um asd eTham gnstA ibme d.tnHIus ied Saitegter Agi„fnrf sti dei sbtee Vge”rdineitug rset mienal legernt dun hiventln,ierrc ath man es chsleln tmi os ngeenntan ne„ßetrsgbiAn” zu ,tnu ide rehi rbmlPeeo effon uz gaeT nr.geat reeiM tlge ra,d wleche eUsrchan zu esiirtchnUhe, tnAsg ndu uaarTm henrfü ne,nnkö dun iwe das drasua esnteurlrdiee aVnteerlh cleoegrihrf rrtehtaipe weedrn knn.a Er röetrrte rbae ahuc islzleeep etnÄgs ewi eid gAnst dre Teier na yr.lsSvete aislEsn tis ba 91 rh.U rDe ttriniEt tkeots nuen ouE,r rüf pruneGp ab vrie ePonsenr hcess Erou rpo oePsrn. reaerrtgKsveneniur rpe Mali-E: kebltomtk@oolokc.ammn erod uetrn 46021 5939496.