1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung in Gewahrsam genommen

Jülich : Wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung in Gewahrsam genommen

Ein demoliertes Gartenhaus, zerschlagene Scheiben und zerstörtes Inventar in einer Kleingartenanlage ist das Ergebnis von drei 28 und 29 Jahre alten Männern aus Jülich. Anschließend kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit vier Jülichern, die den flüchtigen Männern gefolgt waren.

mWuar die binede renänM ni red hatcN afu Saatmgs aGnetranleag in dre inrehcLin arßeSt adniteralr nhabe, sti tdreeiz hnco ncthi nneabtk. cuAh nhict mrwau se zu reine ckererinlpöh deirsetugnzuaneAsn mit den ievr 02 bis 23 rhJae nealt Mrennän asu Jclhüi .mka

utLa ehizirPlbiotce uetsms earb nriee edr firegrnA,e ien ,gehärr28-iJ lhceti tveztler in ein ruKananhkse thebrgca w.rnede Seni gji2e-hrrä9 rieBelegt wudre ruz nrrnigeheuVd rteriewe taStrfaetn in maGewhrsa n.nogmmee mrßAeedu berga ien ttmAohotllksaee einen trWe nov 1,84 eloPimrl.

rDe iDr,tte ein lnebafles ihrr2Jg8eä,- lagt znäcuths lsa cgtil.fhü Er derwu odjehc gidenel unret rniee Bank nenud.gfe iMt 817, Poimlerl mestus cahu er ni aeGswharm megomnne de,nrwe dsa er hcan isreen nüuntcuAgsrhe ebra eiewrd neslsreav e.tnnok

iEn ihrvrmenrsfueEltgtna ewgne cgdeicahbnugähSs udn gepluvezKröentrr wedru .giniteletee eabiD sltltene ide aBeentm ocnh neien gihgSnarcl dun enie tAx rchs.ei zutäschilZ eanfnd ies mstbeetB,näiultug dsaoss uhac iene tStaftar nhca emd seuetlBbsmgieteunäztgt togvie.rl