1. Lokales
  2. Jülich

Ameln: Von der Jülicher in die Magdeburger Börde

Ameln : Von der Jülicher in die Magdeburger Börde

Jahrzehntelang lebten sie in Ameln - Dr. Carsten Stiemerling war Direktor der örtlichen Zuckerfabrik, seine Frau Dr. Erika Stiemerling war als Arbeitsmedizinerin bei Pfeifer & Langen tätig und praktizierte als Ärztin in Ameln.

lAs ide rMaue ifel ndu ied fcrauZerbikk anhc dre Kmegnapa 1919 sos,lsch gzoen eis hcna dnbüre - vno dre Jhrlieüc in dei grbardueeMg öedBr chan öl,Hnbeentes eeni elekin edieenGm im eikdaLnrs öBder im enuen nduseBdnla Sa-hsnhatAlne.c Nun hat Earik egreiiStnml sstieie„Ds eds is”e,mL neine afts 005 tnSeei eähldznen camahTnret„nosa nach nriohchsetis Beh”genebnetie (BIS:N 5--7007)338020-9-2, ecegebhnsri - uenrt edm esuPnoymd i„naL M”oso mi döreB lEm .rlVage rawZ ettbon s,ie dsas ie„d hnadnnedel nrPosnee dnu eid eNman edr Orte eirf n”eedrnfu dnu ieinÄkhehnclt itm cnoh eldnnbee oenPesrn ihc„tn hcisbbte”igat ,ndis dcho der Rmnao nnebgit r,uhnsbaebüre ewnn ucah teilch tmeerfvder in nl,Ame ow ied ndebei unppetnesraoH Asarden und auJil „ien resßog uasH in miene neöcmhs Prka t.hweon”ebn