1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Vier auslaufende Schulen weiter im Blick behalten

Linnich : Vier auslaufende Schulen weiter im Blick behalten

Bei der gemeinsamen Sitzung der Schulausschüsse der Stadt Linnich und der Gemeinde Aldenhoven in der Aula der Realschule Linnich standen zwar der Schulentwicklungsplan und die gemeinsame Gesamtschule Aldenhoven-Linnich (GAL) im Blickpunkt, doch sowohl in Linnich als auch in Aldenhoven existieren nach wie mit Real- und Hauptschule vier weitere Bildungseinrichtungen, die keine neuen Schüler mehr aufnehmen und deren Betrieb ausläuft.

Dei deseernphenctn nehZal hatent terPe nerSeit dun lnmaTi erBeib ovn der oBrehmuc lmKapno erat.hbgtcmi achanD ürfegtv edi seflauuaedn euulpsahtcH Adnolehnev ktlleau erbü 151 hrceSlü in htac asKsn,el ieb rde Kslh-choeläletzlaiwReKut- sind se 032 rec,üShl ide nezh Kelanss sce.nubhe

elhgbceaVirr sind die nlhZae ürf ni:ciLnh ireH rlveineet hcis 061 tülcaepHrsuh afu snbiee sKel,asn wdeärhn ide alulesechR mit 682 Sneclhür ni lfe Ksalens enmtmnao dei ßreögt erd eeafnlndausu nulSehc sit. nseammGie hat asd cut,Stureqtalh asds sad rcjhulSah 9/18021 sad etztle tsi.

aDss hauc ndu orv lmeal die nnstrseeeI rde eivr uAlesnlhasucuf tücrstcikhbgei en,rwed durwe nov ideneb üsnuscseshA ne.totb Wir„ mhncae snu ocshn n“neaGedk, irhcesttunr weat Aeednnvolsh srmgrrüeBitee Rfla l,eaCnß asds amn hisc der aihgsnogepdcä riakmbloetP ndu edm nushcW anch iewcelhetgnrgi Acshssüblne sdarhucu stusbwe .ies dmZue weis er urdafa ,nih adss in dre icMraebeenmhzgde dei ndebie afasnlneueud nlhecSu in dre ahctluueHsp ihurcmlä mnsautmzeeglge rnw.ede

aurfaD phtoc acuh oaThms Leegi,-pfpHnoe red am .1 uAgsut ied Ltgunei der acelRelhsu Lcniinh brü.netmmi rDe aäPggeod stemalm tzideer csnoh fuhEgrnar im lwibeAcnk eneri lch,Seu ennd re sit lutlake eLtire red aseRlecluh Gngealt, ide rsieetb seit 2210 fsautul.ä