1. Lokales
  2. Jülich

Lich-Steinstraß: Verein S.A.M.T. hat erfolgreich Tiere gerettet, versorgt und vermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Lich-Steinstraß : Verein S.A.M.T. hat erfolgreich Tiere gerettet, versorgt und vermittelt

Im Restaurant Maiblömche in Lich-Steinstraß fand unlängst die Jahreshauptversammlung des Vereins für Soziale Arbeit für Mensch und Tier, Samt, Jülich statt. Rund 40 Mitglieder fanden sich ein und wählten unter der Leitung von Hans Desgronte die Gründerin des Vereins, Irene Launer-Hill, einstimmig für zwei weitere Jahre zur Vorsitzenden.

seD iWerntee deuwnr rMgB.eeticrka lsa lSe,lteieerrtvtnr fftiSe aKesLknse- dun aCudlia Hnei lsa fühthicfrrnieSr ndu ilMeares ndFlee asl tezsBiirein in ned nodaVrts bnf.ruee

erD nsrceebfcaehhshtitRc eds noVrdetssa ewurd ielrtmsag asl owoP-t-neornePsVrii rrvengoaegt ndu edr stVnarod ismeinmgit e.tlsnetat atmS Jilhcü knan fnedreziu fua ine hrsgcefeelori ahrJ ekblircz,cükun ewnn se ahcu im lanienzeinfl ienSn ttäeh sreebs uaeneshs .neknön sE ruewdn itelhec goeflEr shiihclcnhit unitrTe,rtge gogrvur-sen ndu ngetmlurneiVt ,irtlzee udn dmezu knnote widere os hnenmac ügtefdenrib riTlntarehe oheneglf rwneed. iDe -iewz sib malried mi Jarh tttaennsedfid iseruaeefgautrbTt hat chsi eirbihe azgn dbesernos hre.twbä sieD ellas räew heno dei tüUgstnezrntu der cenzaihlher eerSndp eiwso end Einsatz rde ehnntbecuaizvrr enHnnereilf nud eeflHr ihtcn imhgcöl nswege,e früow ide eziertdosnV csih mi emnaN sed nieeVsr resh rczehihl ektbd.ane itM rrgeoß eFedur neotkn ise mdzeu dsa 11.1 idg,telMi ads na mseeid aTg stieirrertg wornde arw, eßebü.rng

eiD Sitgnzu eneedt imt ienme eithümngcel eisse,imBnnema eoiwb nrfngrhueEa tegctuassuah nud os nechma eetnt eoAnektd zrhelät drewu. üaitlcNhr drueft hcua cnhti ied oTmalbo hnef,le ide sich mmrie ieewdr erorßg beiietthlBe eerfutr dun icghegtlziei dre seKsa des rinVees uuegzt kmmo.t trieWee fosIn rzu irsarVinbteee fau der mepoeHag entur dtw.aws--wem-.