1. Lokales
  2. Jülich

Verein Rurdorf Special feiert Party

Rock-Pop-Party : Eine Reise zurück in die 80er Jahre

Mit Rock- und Pop-Songs der 80er Jahre dreht der Verein Rurdorf Special im Rurdorfer Schützenhaus einmal mehr am Zeitrad. Am Samstag, 18. Mai, ab 20 Uhr geht es zurück in ein ergiebiges Musikjahrzehnt, und zwar live. Mit dem Duo Frank Müller und Marcel Köllermeier geht es auf eine rockende Weißt-Du-noch-Tour.

Trainingsanzüge in Bonbonfarben aus Ballonseide, Jacken mit Schulterpolstern, die jedem Footballspieler Ehre machen, Grün wird eine politische Größe, in der Schweiz schlägt die Geburtsstunde des World Wide Web, Deutschland kickt sich zwei Mal zur Vizeweltmeisterschaft im Fußball, und in Chernobyl brennt ein Atomreaktor durch – es war ganz schön viel los in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

Auch musikalisch: Markus will Spaß, Nicole ein bisschen Frieden, Madonna steigt zur Pop-Ikone auf, Prince färbt den Regen violett, und Michael Jackson landet einen Chartstürmer nach dem anderen, während Roger Waters und die Floyds mit einer monumentalen Mauer Vergangenheitsbewältigung und Psychokur betreiben.

Das große Weltgeschehen wird nicht die erste Geige bei der 80er-Rock/Pop-Party spielen, zu der der Verein Rurdorf Special für Samstag, 18. Mai, ins Rurdorfer Schützenhaus einlädt. Zum zweiten Mal geben Marcel Köllermeier und Frank Müller ein Gastspiel in Rurdorf, wo sie als „Collins & More“ der Band Genesis und deren Solisten Phil Collins, Peter Gabriel und Mike Rutherford ein Denkmal setzten. Bei der 80er-Jahre-Party weiten Sänger Köllermeier und Keyboarder Müller die erstaunliche Bandbreite ihres Repertoires auf. Virtuos sowohl instrumental als auch vokal bringen die beiden die Saiten des „Pop-Jahrzehnts“ zum Schwingen. Vor allem die außerordentlich authentischen Covers von Genesis/Collins-Songs und Simply-Red-Stücken werden Gänsehaut kräuseln lassen.

Der Eintritt zur 80er-Rock/Pop-Party ist frei. Die beiden Musiker freuen sich aber über jede freiwillige Gabe ihres Publikums. Die Party im Rurdorfer Schützenhaus, Prämienstraße, beginnt um 20 Uhr.