1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Unterschriften gegen Verkauf von Wohnhäusern gesammelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aldenhoven : Unterschriften gegen Verkauf von Wohnhäusern gesammelt

Tatenlos wollen die Anwohner der Frauenrather Straße und Probsteistraße in Aldenhoven dem drohenden Verkauf ihrer Wohnhäuser durch die gemeindeeigene Woga nicht hinnehmen. Deshalb hat sich eine Initiative gebildet, die unter Führung von Wilhelm Göbel eine Unterschriftensammlung gegen die Veräußerung organisiert hat.

eiD eesilecritf,snhrtntU ni erd hcsi llea reetMi red bterfeoenfn raßSnte eieangegtrn ,hbean erwud am otcMtwhi Bgrütmrseerie Eilm aFkrn mi Raashtu nvo lehiWlm elöbG nud dem PeDrRhsta-rS Fzarn Filedre e.hbteicürr bleGö nrnieerte ned gtrBereieürsm an eeisn atiet,utärNl itm der er ni eenir nshneredecepnt misnugtmbA enlabnihr red Waog ned aurVkfe toevrsr uneibenrdnt nenkö. hezGitegclii uredw uaf eid Horsau-äegW ni iefSodsrr eere,wsvin dei hwlo ntcih zum rkVeufa rnehgoseve .seien hucA die dnhetcieedens eiSmmt eds tiersgrseBmüer ni neeri gcmhliöne iugnAsmmbt mi neremtaGdei edrwu rg.pnseoechan mresrBtegiüer rFakn tah edi endnBeek red enfnrbfteeo eietMr dollohwlwne ruz nistenKn egmnmnoe und eseecirvhtr izgcheg,iltei sdsa es in erd nuozdtnrgeiSs sde tsnmGeieredae am 42. iluJ einke eweeitr nmsmgiubAt ebür nde Vkauefr geneb .edwre Es slleo ecighldil edm svnertIo tieheGengel negbege e,redwn sneei näePl tsvoln.luzree lelSot doch eien Anmgitmusb in edr uingtSz treeofrdg erdn,we os ceviteshrre igeerütmesrrB kraFn, rewde er senei emmitS aduz gwe.vrrneei eiW itieehrwn zu afrenerh w,ar lilw ide rtDk-onaFSiP an erd stitugnazRs am .24 uiJl chnit .emtelnhien Dei eaiinIittv Freehnrrtaau eratSß tdäl llae rtfebnneofe oehwAnrn frü rgontn,Daes 21, ,Jlui mu 81 Urh zu neier lmsVgnmurea sni gihEcensealv endgieuJmh ein. izeuHr hat sürermeeirgtB Fkrna eeni uadnngilE eehnrtal und nies Kemmno ztgguae.s