1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Unterschiedliche Ansichten zu einem Unentschieden

Jülich : Unterschiedliche Ansichten zu einem Unentschieden

„Wir haben Einbahnstraßen-Fußball gesehen, wir haben viele Torchancen nicht verwerten können. Somit haben wir zwei Punkte verloren“, stellte nach dem Spiel im eigenen Stadion gegen die Viktoria aus Birkesdorfs „Zehner“-Obmann Robert Musiol fest. Am Ende von 90 Minuten hatte der Gastgeber damit nur ein 1:1 geholt.

soGaäcchet aLrs cßahSe war mit rdesie lnkugttiePeun endrlgilas f.rnideeuz Im„ omMnte nshceaff irw es icnth, zwie uget nietaHzleb ihn uz mmeonk.eb eDi srete tHäelf rwa ersh hdrotil,cen anch edr Psuae hat Jchüil ntasnkto faus oTmep kg,ertdcü raw nülbeeg.“re Dssa Bkoredrsfi giücckhll sda 1:0 .1)(3 sgehcsnoes ehtat, wra dem TtorieV-nrakaiir ssb.wteu nnDe eisn Terctzhoüs icmoDin heteircT hteat ovn menei csükaRsp it,orfrtpie dne dre ürJehicl reüreiemgrK neemis hrtToüre ltrWoes chatedzgu teath. Der lBal akm erab ncith da ,na wo dre rKpeee s.ndat So„ ieen Cceanh ätsls anm schi nand clniüahrt hctni “enneegt,h tzlmeehsucn e.aßShc rE lebgmtäen idng,erlsla dass ieens snanMcfhta ncah erd ünhuFgr iezw oder arg rdie teug teoKiicrgnnelkhtöem ctnhi enteukqsno zmu sblhsAcsu ecabt.rh

aDs rtfa cauh ufa ide e“h„neZr uz, edi im trenes nahgDgcur rhudc edn stnrepeä sztüTrcneoh variMn üetrtnB — er tarf ni edr .09 mzu clA11-ges:uhi — ndu soTmah manofHfn ntäeth nelbju nnköen. „ebAr esi nbeah edi Chaennc eobnse ettechgirfli ebnerveg wie ella enradne hcan der P“sua,e obh oluMsi orrev.h

eDr CS Jiülhc 0791/ ussm am dnmmnoeek annoSgt uzm SuT Sdchm,ti ide ekiBfrsorerd nehab mrHtehcie nggee den CS icenM.zrhe