1. Lokales
  2. Jülich

In nur 20 Minuten: Unbekannte brechen in Corona-Testzentrum ein

In nur 20 Minuten : Unbekannte brechen in Corona-Testzentrum ein

In Jülich brachen Unbekannte am Montag in ein Corona-Testzentrum ein. Sie nutzten dafür einen kurzen Stromausfall.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Abend zwischen 18.25 und 18.45 Uhr. Zu dieser Zeit befanden sich zwei Mitarbeiter in dem Testzentrum in der Straße „An der Leimkaul“. Als plötzlich der Strom ausfiel, verließen sie die Räume, um die Ursache zu klären.

Als sie wieder eintraten, stellten sie fest, dass die Kasse aus dem Testzentrum entwendet worden war. Die Täter machten damit Beute im unteren dreistelligen Eurobereich. Hinweise zur Tat oder den Täter nimmt die Leitstelle der Polizei entgegen unter der Telefonnummer 02421/949-6425.