1. Lokales
  2. Jülich

Umgehungsstraße L50n - Settericher Mühle im Fokus

Kostenpflichtiger Inhalt: Umgehungsstraße L50n : Settericher Mühle im Fokus

In Verbindung mit den Baumaßnahmen für die zwei Kilometer lange Umgehungsstraße L50n zwischen Setterich und Siersdorf rückt die „Settericher Windmühle“ wieder deutlich sichtbar in den Blickpunkt. In dem mittlerweile von hohem Baumbewuchs bestandenen Areal ist das ehemalige Turmgebäude nur noch als ruinöses Reststück der Mühle erkennbar.

Wie asu crnhReceeh des eBeliwesar hfmieotraeHsscr aHns unneKs rbeü dei ehhtciescG edr tietrehe„rcS üihnme“ldW bneatkn reu,wd hetg eid ngseEntuth edr elagnA uaf ads ahrJ 0571 kürc,zu asl honnJa von ueehbgRsnerc onv red rirSeheectt grBu eid deüinWhml na edr lteelS auernbe le,iß um eidlenfnela tndeeswWi zu nzntue.

Dsa Ejnurrsgbuaha sit duhcr ned eneeaudfnfnug neSstcusshil cnnhueeisas.e egKnwn thcßslie zraw ua,s dsas se hics ieb erd hüMle um nde Rets seien emaenlghei rsmthaWuc edr nscrOD-Kdmdhe-emunostee ni fserroSdi at,hednl cdoh abeh dei orhcrEfnugs edr ednemomK ieen„ esgamrltei kuldnicreuh ngärhnEwu rde teiehrStcre mnedlWühi uf“ezetag.ig

mI maRenh der Abanauhmsßeuman ürf eid eune mgnuhgUe asl anustlgtnE für end hrnnetcnliiöer kheVrre ni heitct,reS wuedrn ejtzt cuah die niAbteer üfr nneie Kihekevrserr am tgnarssOgua von thcSeirte gzigü eongen.nb itM der iüdnmnugEn dre Ugnuhetßsesragm uaf eid 05L in eöhH des rrühenfe fKtewrkars lols edr hVekrer in ungiRhct chieStret siweo chna rSfeodrsi üreb ide 12K dnu 6B5 uzr 44A in hevendlnAo litegete dnewer.