1. Lokales
  2. Jülich

Trauerhalle auf dem Niederzierer Friedhof erhält eine Glocke

Kostenpflichtiger Inhalt: Eine Glocke für die Trauerhalle : Ein Glockengeläut für den letzten Weg

Die Gemeinde stellt 5000 Euro für eine Glocke an der Trauerhalle auf dem Niederzierer Friedhof bereit.

mI neesiBi ovn gresiBrüterme nramHne uHesre DS)(P udn erVerttern erd aBevularutgwn aht frePrra darAnse lbirzGea na rde hrrllaTeuea fau dem unene heFdrfio in diireNzeer neei oGklec ge.sitneneeg

egAnngru nov ahtiasMt rsBgiena

eiD Niedrrrzeeie lauleTrrahe war gbslani dei eenigzi in erd deGenmie, dei cntih ebür enei eTaugrkreolc t.rfüevuAfeg ggAnneru nov iatMhtas gnrie,Bsa der csih eist Janerh mu dne uietiBsgrensenddg ni rde rnegiaPdrfeem St. caCiilä keümmr,t wduer eidsse noakM nun ltbts.eglea pnapK 0050 uroE ath dei neiGdeem für die 03 iKol rehewcs ocr,egkBnzloe die ovn erd ogeseikGesrnecil ysrmaraGs ni scuIrnknb tgfgtreie urd,ew btegteritseell. Sie iwdr pre sandleHi asu med rmuInnena erd rTulaelareh rsehau bn.eteid niE mageäehnscußs euäLtn osletl matdi nthci höglmic ne.si hMisttaa naBiegsr utfre hsi,c dass iense gergAnun uaf eonfef hneOr tgesßnoe sit und pihcrts hocns tetjz ovn eerin dilehectun Awufrtngue dre eeurrTaie,rnf die mirme rföte itkdre uaf mde iFfodreh atneftdsit,n ewil uaf inee sMsee iztchtreve riw.d