1. Lokales
  2. Jülich

Güsten: Toni Schmitz rückt in die Ehrenabteilung der Feuerwehr in Güsten ein

Güsten : Toni Schmitz rückt in die Ehrenabteilung der Feuerwehr in Güsten ein

Vergangenes Wochenende öffnete die Freiwillige Feuerwehr Jülich Löschgruppe Güsten beim Tag der offenen Tür der Bevölkerung ihre Pforten, um interessierten Mitbürgern einen Einblick in die umfangreiche Arbeit der Feuerwehr zu gewähren. Die Kontaktpflege zu den Mitbürgern und den befreundeten Löschgruppen aus der Nachbarschaft bildete ebenso einen wichtigen Aspekt bei dieser Veranstaltung.

srBitee am gSaamst fertan hcsi daeeK,namr drneuFe dnu teGäs zu enime ileenhücgtm emmeineiassnB mti lsrhtretauenma uMiks usa der Kevr.eosn eDi pFgseerwophrueu Csn„ai pusL“u tbeteeregsi imt raantres koairtAbk ndu krmuepläsekta puFe.rsleei

reD oenileltridat eüncFhshppro tsezet otgarStntnigvamo die cintlthFseeeki red nüGerest heWr o.tfr rHie esetipl asd -rmemoTrl ndu eicfrerpPsof tnseüG tim fcoeshrr umkgmtnusimsSi ,afu ied ma mcaiatthgN nvo edr plelKea „ann“izE zsotretefgt wdrue. Velei eBhesucr ßilene ichs ieb enrie ghruacuhesFaz eid ecinhTk nud üuktseBngc des rteGsüne esRswgtüan udn dre irJhücel errDheleit läeenrrk.

uAch ads laomrbscdtuBihnz dre cJeihrlü Wrhe dfna eorßg caBte.nghu eriH gnteezi edi cöuerlakB das ekrterok geenoVrh im rnBlfdlaa nud rgedvubeeon nmhMßenaa zur vre.nBrahddruenign ewnS ensle,Her eeiLrt der hüeJrlic ,wruFeeher znuett den thnliecefs enhaRm der ganntr,alueVts um dne erGsnüet eanaemrKd tnnAo Tn)o(i mchtzSi ni eid euabeghlntEirn edr Wher eumnf.ezuahn oTni Stzimch enhmbüra 9109 mvo earandKme iHezn irweGn seErs ads tAm esd gucörsrnLrhseefpühp edr GL ües,Gtn ads re ibs 1206 leeiitn.nh rE drwue nov ernrntesatidUbrem entikedB hübcsH ni red pühörfncLepuggrushn lesbö.gta Für rhgjaneiälg dgcahifisetMlt bei der ereuwFreh rtehe hcsbüH die naKeearmd reteP nasenJ 5(0 )aJerh, dciaRrh eCmrer (04 J)e,arh haToms Eress 35( ar)Jeh udn eügrnJ neHnmadi 52( )aher.J

üFr dsa hileilecb lhWo uedrw imt iGeat,llilrsezptiän bciekeuhRne hnac rnertufaHausa nud nieer igüpp ngfülleet Caieeraft rgetog.s enD inshncrhemao shslbuAsc der agenasrntltVu etlbdei edi nanepdesn gZhniue edr lmoTanib.reegnwo