Titz: Tödlicher Unfall: Fußgängerin von Auto erfasst

Titz: Tödlicher Unfall: Fußgängerin von Auto erfasst

Eine 27-jährige Fußgängerin ist am Dienstagmorgen in Titz von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 5.30 Uhr auf der Landesstraße 12. Die 27-Jährige aus Titz war zu Fuß auf der unbeleuchteten Landesstraße unterwegs. Zeitgleich befuhr eine 35-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Titz, die Landesstraße 12 in Fahrtrichtung der Bundesstraße 55.

Aus bisher ungeklärter Ursache wurde die 27-Jährige von dem Wagen der 35-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Sie starb noch am Unfallort in einem Rettungswagen.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sicherte zahlreiche Spuren und versuchte den Unfallhergang zu rekonstruieren. Die Landesstraße 12 war bis etwa 8.30 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung