1. Lokales
  2. Jülich
  3. Titz

Über die A44: Zwei Männer nach Verfolgungsjagd in Titz festgenommen

Über die A44 : Zwei Männer nach Verfolgungsjagd in Titz festgenommen

Nach einer Verfolgungsjagd über die A44 sind am späten Mittwochnachmittag zwei Männer von der Polizei vorläufig festgenommen worden. Dabei war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Wie die Autobahnpolizei Köln auf Anfrage mitteilte, wollte eine zivile Streife die beiden Männer, die ich Richtung Aldenhoven unterwegs waren, im Bereich Aldenhoven anhalten und ihren Wagen kontrollieren. Der Fahrer gab stattdessen Gas und fuhr in Titz-Jackerath von der Autobahn ab. Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers konnten die beiden Männer am Ortseingang von Titz gestellt werden.

Dabei kam es noch zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, verletzt worden sei aber niemand, teilte die Polizei mit. Zu den Festgenommenen konnte die Polizei am Mittwoch noch keine Angaben machen. Im Auto, das als gestohlen gemeldet war, konnten Drogen sichergestellt werden.

Die beiden Männer wurden in Titz festgenommen. Foto: Christian Andreas Jansen
(bugi)