Schützenfest der St.-Antonius-Schützen: Titzer feiern Königin Claudia Weber

Schützenfest der St.-Antonius-Schützen : Titzer feiern Königin Claudia Weber

Unter erfreulich großer Beteiligung feierte die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Titz ihr Schützenfest. Der Aufforderung von Schützenkönigin Claudia Weber und ihrem Ehemann Thomas sowie Ehrenkönig Markus Pöhl, bei den Veranstaltungen des attraktiven Rahmenprogramms mitzufeiern, folgten viele Mitbürger und auswärtige Gäste.

Ob bei der Großen Titzer Partynacht am Freitag oder dem samstäglichen Dorf- und Majestätenball, die Stimmung konnte besser nicht sein. Am Samstag begeisterte das mit dem Königspaar befreundete Tanzpaar Stefan Erdmann und Sarah Latton die Besucher. Für ihrer fantastischen Tanzdarbietungen ernteten die dreifachen Deutschen Profimeister und Finalisten bei Welt- und Europameisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen langanhaltenden Beifall.

Der Sonntagnachmittag stand ganz im Zeichen des großen Festzuges. Nach dem traditionellen Empfang der Vereine bot sich den vielen Zuschauern am Zugweg ein farbenprächtiges Spektakel. Charmant lächelnd eroberte Königin Claudia Weber bei der Königs- und Musikparade die Herzen der Freunde des Schützenwesens.

Ergänzt wurde das herrliche Bild durch die in festlicher Aufmachung zur Seite stehenden Adjutantenpaare. Die Gastbruderschaften aus Spiel und Rödingen, sowie befreundete Vereine und sechs Musikgruppen trugen zur rundum gelungenen Präsentation des Schützenbrauchtums bei.

(jago)