1. Lokales
  2. Jülich
  3. Titz

325.000 Euro Projekt in Jackerath: Sanierungsbedürftige Huppelrather Straße wird saniert

Kostenpflichtiger Inhalt: 325.000 Euro Projekt in Jackerath : Sanierungsbedürftige Huppelrather Straße wird saniert

Im Verlauf einer Anwohneranhörung hatte sich gezeigt, dass diesen die Sanierung der Huppelrather Straße in Jackerath seit langem sehr am Herzen gelegen hat. Bürgermeister Jürgen Frantzen zeigte sich beim symbolischen Spatenstich sehr angetan davon, dass der einstimmig gefasste Ratsbeschluss sich nun in der Umsetzung befindet.

meiB rOtrimsent kbgeeiätfrt edr fhCe der Ldeedgemnain Ttzi: ie„seD rtaSeß thate se gcrtiih ö“g.nti aDs finzalleien Glvsemmaounet erd hMmnanßea äeflubt hisc afu 003.052 orE,u ide luat zraetnFn mi Sienn der iätkistegvtrnstugtriaAte dre nenahcdwse meeeGidn sher gtu leetaggn .seein

ieW oadmer udn sbienersrgünftaidgu ide rtaßSe tsihclähtac wa,r lutevrhdcteie hsaJekctra etostrvheOrrs rAtru hFuarm:alem en„nW amn einen milF sua rde Kgizeiters canh rniee aoiBbrduegnmr ttheä drehne l,lenwo adnn rwäe ied erptphalureH rSaetß inee eteeggnie lsiKues e“.wgseen eDi Segor inese slheiaccnätht nbnBdfumeso im cEidrhre bsehete rlesindagl chti,n dise ise rchdu nguniudcebufhnlrtLeuts eshgsosusancle ,worend hecrsreevti der enledeit ngnieeIur Wtlera oy.G eiW Goy ltsltee es lKsua aocJbs, erLite edr haernduefsnü rami,F sal serh rshliicseta r,ad assd ied gnrleuFelsitgt edr nhadac als bthrrvieerksgeuh nfedteneuizsnu Stßera imt epcerdtnneehns Stelenlzltpä im iZatlepn relefong drw.ee