1. Lokales
  2. Jülich
  3. Titz

325.000 Euro Projekt in Jackerath: Sanierungsbedürftige Huppelrather Straße wird saniert

325.000 Euro Projekt in Jackerath : Sanierungsbedürftige Huppelrather Straße wird saniert

Im Verlauf einer Anwohneranhörung hatte sich gezeigt, dass diesen die Sanierung der Huppelrather Straße in Jackerath seit langem sehr am Herzen gelegen hat. Bürgermeister Jürgen Frantzen zeigte sich beim symbolischen Spatenstich sehr angetan davon, dass der einstimmig gefasste Ratsbeschluss sich nun in der Umsetzung befindet.

meBi ierrmntOts etgrbekfiät edr Chfe edr gineeamLdend :iTzt „Deeis Sßtrea ehtta es iicrhtg nö.ti“g saD zliaeliefnn mGaumevsnetol rde anmehßMna äletubf cshi ufa 250.030 ,uoEr die atlu eanrFtzn mi Snien dre stäaggvetkitunteiAttirsr dre hsdenecnwa ednmGeei rshe tug ggeenlta ei.nes

eWi mradoe ndu rebitgünesrnifusadg die aßStre ialthästcch arw, ltheteduirvce scaeJtkhra Otersrvrtheos Atrur ma:Fhemlaru nn„We nma ieenn iFlm uas dre eiiKseztrg hnca ernei munredBaigobr tehtä dnhere oelnl,w nadn ärew edi ueHrprplaeth Saßter ieen gteeinege iulsesK e“egws.ne Die Serog einse nhilshettcaäc fBsbmuodenn mi iEdrrche esheteb srnidalegl hn,ict seid ies hurdc cinsnfuhlretuLugbutdne gelssaouhsscen dw,reno serirceveht rde eleiedtn irngIeenu Wlrtae yGo. eiW yGo lettsle es Ksalu ob,acJs Lretei rde üsneurfdehna arm,iF sal shre etacliishsr ,adr ssda edi egsgnreiltltuF rde ndahca als birrtrghsvheekeu enzuinsndfeuet rSßtae itm eerndhpncneste tzenlälpeStl im tilnZaep egnrfelo wred.e