Lkw-Fahrer bei Unfall auf der A61 bei Titz lebensgefährlich verletzt

Laster kippt um : Lkw-Fahrer schwebt nach Unfall bei Titz in Lebensgefahr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 bei Titz (Kreis Düren) ist am Donnerstagnachmittag ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei waren in einer Kurve Betonbauteile auf dem Auflieger des Lastwagens verrutscht, wodurch der Wagen umgekippt war.

Der Lkw sei auf das Heck eines auf der linken Spur fahrenden Autos gefallen und habe zwei 23-jährige Menschen leicht verletzt. Die Autobahn wurde für die Dauer Unfallaufnahme und der Bergung des Sattelzuges gesperrt.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung