1. Lokales
  2. Jülich
  3. Titz

Zeugen gesucht: Autofahrer rastet auf Parkplatz aus

Zeugen gesucht : Autofahrer rastet auf Parkplatz aus

Am Tag vor Heiligabend kam es auf dem Parkplatz eines Discounters in Titz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern. Gesucht werden nun Zeugen, die diese gesehen haben.

Gegen 12.40 Uhr wollte eine 43-jährige Autofahrerin aus Titz an besagtem Mittwoch den Parkplatz des Supermarktes in der Heinrich-Gossen-Straße verlassen. Dies ging jedoch nicht ohne weiteres, da ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug den Weg versperrte. Die Frau bat den Mann, seinen Wagen zu versetzen – was diesen wohl derart in Rage brachte, dass er die Frau lautstark wüst beschimpfte und mit erhobener Hand auf sie zukam.

Da die Situation derart laut war, wurden weitere Passanten aufmerksam, sodass der Mann wieder einstieg und davon fuhr. Dies wiederum tat er derart rasant, dass er beinahe zwei Fußgänger angefahren hätte. Tatverdächtig ist ein 60-Jähriger aus der Gemeinde Titz. Gegen ihn wird nun wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Beleidigung ermittelt.

Zeugen, die den Vorfall mitbekommen haben, sowie die Fußgänger, die gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02421/949-5233 zu den üblichen Bürodienstzeiten in Verbindung zu setzen. Außerhalb dieser wenden Sie sich bitte an die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421/949-6425.