1. Lokales
  2. Jülich
  3. Titz

Auto überschlägt sich: 22-Jährige lebensgefährlich verletzt

Auto überschlägt sich : 22-Jährige lebensgefährlich verletzt

Eine 22-jährige Wassenbergerin ist bei einem Unfall auf der L19n schwer verletzt worden. Sie hatte offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war über die Mittelinsel eines Kreisverkehrs gefahren, woraufhin der Wagen sich überschlug.

Die junge Frau war mit einem ebenfalls 22 jahre alten Beifahrer auf dem Nachhauseweg. In der Nähe von Jackerath verlor sie offenbar die Kontrolle über ihr Auto und fuhr über die bebaute Mittelinsel der Kreisverkehrs. Das Fahrzeug verlor dabei den Bodenkontakt, schleuderte durch die Luft und kam auf dem Dach zum Liegen.

Während sich der Beifahrer selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte, musste die bewusstlose 22-jährige Fahrerin von der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden. Sie wurde mit lebensgefährlichen Veletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Beifahrer wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben des Beifahrers hatten er und die Fahrerin vor der fahrt Alkohol konsumiert. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf und ordnete die Entnahme einer Blutprobe bei der Fahrerin an.