1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Haushalt einstimmig beschlossen

Kostenpflichtiger Inhalt: Titzer Etat ist durch : Haushalt einstimmig beschlossen, zwei Steuern steigen

Der Gemeinderat hat den Titzer Haushalt 2019 am Donnerstag einstimmig bei zwei Enthaltungen am Donnerstag beschlossen. Er schließt mit einem kleineren Defizit ab als noch im Dezember angenommen: 348.000 Euro (statt 565.000 Euro).

clähscirhU erhifrü sit laut timrreeerügBs neJgür tnFnzare eine twrieee uegnebrerssV bei den eerermeti.neaheuwsnbeGn Dnehnoc ebitlb eni – talhmmßicu – osetvrr szelett iftezi,D vebro ab 0022 etcihle scsbereÜhüs eratetrw endwe,r so sasd auch eid eStenru ordmtea tegnse.i

iWel ide hsnoc mi mDezeerb nbeseonlchess eunne seäeüGhntrezb (utenr mdnreae lblf-Aa udn egrAbnn)gswsorasetu almtsael nienk,s ncenreh die nipxntreFeznae im zeirTt shauaRt tdim,a adss ide tiesnem aualesHht ibme cäthnesn idhesüeGenbberhc eenki ewesennnnrtne nsMeoekrth eügnbereg dme roVjrah sets.fnelelt thEörh urnwde dei suetrrGndue ,B dei vno nasieemüHngreut und nteerMi uz ehnlza ,its mu 04 tPknue fau 046 tr.eozPn iDe sutnrdeerGu r-ts(of nud scfllihetrcthdawnai leähFc)n dwri mu 20 ufa 830 Peutnk gaheebn.no riHe ttheä scih ide DSP enie geöerrß Eghnhuör hgsüwtcen, dei konaW-IriRF..t. hlenet bieed uetnrneSgeig b.a

Fauenr fenhel uashucZsunrsF-e

wZei Anrgeät zum aHushtal dfnnea ieen e.Mhiehrt Die DCU athet aeg,ntreg ied iteltM zur cigühuEtntrg der täleliSzepp ni erd dieGneme drtuleiceh zu rhnheeö sla ghsevener.o Udn ide ürGenn dunrwe srenutütztt ieb rheim Vgrco,aslh dsas dei enieedGm wireed ni die shzuusBsuengc dre eJiücrlh sluBnrlateegtse von aruenF ehlnfe eFanur :tiestegni mti 605 urEo im rJh.a