Gevelsdorf: Tischtennis-Clubmeisterschaften des SSV Gevelsdorf

Gevelsdorf : Tischtennis-Clubmeisterschaften des SSV Gevelsdorf

Nach einer erfolgreichen Saison 2017/18, die jeweils mit dem Klassenerhalt der ersten und zweiten Mannschaft in der Bezirksliga beziehungsweise der Kreisliga abgeschlossen wurde, veranstaltete der SSV Gevelsdorf die alljährlichen Tischtennis-Clubmeisterschaften in der Sommerpause.

Ein großes Starterfeld ging jeweils in der Einzel- sowie Doppelklasse an den Start. Nach einigen hochspannenden Duellen konnte Markus Schmitz den Titel des Clubmeisters in der Einzelklasse für sich verbuchen und verwies Patrick Kreuel und Marcel Bohnen auf die Plätze zwei und drei.

In der darauffolgenden Doppelklasse wurden die Karten wieder neu gemischt. In einem hochklassigen Doppelfinale gewann das Doppel Marcel Bohnen/Michael Ehlen und verwies das knapp unterlegene Doppel Heinz Gillessen/Daniel Rudloff auf den zweiten Platz.

Vier Neuzugänge

Ab September wird der SSV Gevelsdorf wieder mit vier Mannschaften in den Herrenspielbetrieb einsteigen. Dabei werden die vier Neuzugänge Andreas Hochhausen, Marcel Bohnen, Ralf Hoffmann und Tobias Kroll die Mannschaften verstärken und die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre fortschreiben.

Mehr von Aachener Zeitung