Jülich: Theater für Kinder ab fünf Jahren

Jülich : Theater für Kinder ab fünf Jahren

Im Rahmen des 8. Kinderkultursommers ist heute das Red Dog Theater mit dem stürmischen Theaterstück „Vom Fischer und seiner Frau“ zu Gast. Ein hölzerner Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen.

Die Frau daheim fängt Regentropfen und kämpft mit Schnecken unter dem undichten Dach. Ein glänzender Butt steuert keck auf den Fischer zu.

Plötzlich werden Wünsche erfüllt. Alles ändert sich in dem ruhigen Fischerdorf. Mit quietschenden Gummistiefeln und triefendem Regenschirm durchwaten die beiden Darstellerinnen mit ihrem Publikum die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens.

Die Aufführung beginnt um 15 Uhr im Renaissancegarten der Zitadelle (bei Regen in der Aula der Zitadelle) und ist besonders für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Der Eintritt zu den Kinderkultursommer-Veranstaltungen ist dank der Unterstützung der Stadtwerke Jülich sowie des Kultursekretariats Gütersloh NRW wieder frei.

Mehr von Aachener Zeitung