Titz: Tempo-Messgerät der W.I.R. wieder im Einsatz

Titz: Tempo-Messgerät der W.I.R. wieder im Einsatz

Das von Unbekannten stark beschädigte Geschwindigkeitsmessgerät der Wählergemeinschaft W.I.R. in Titz ist wieder einsatzfähig.

Auf der letzten Mitgliederversammlung in Opherten wurde mehrheitlich beschlossen, das Gerät reparieren zu lassen, wie die Wählergemeinschaft mitteilt.

Der Standort der Messeinrichtung befindet zur Zeit auf der Herderstraße in Titz. Aufgrund des mehrwöchigen Ausfalles verschieben sich die Messtermine an den einzelnen Standorten. Die W.I.R. bittet um Verständnis. Durch die enorme Nachfrage seien Wartezeiten von bis zu sechs Monaten möglich.

Mehr von Aachener Zeitung