Ederen: Taubenfeunde fahren die „Ernte“ des Reisejahrs ein

Ederen: Taubenfeunde fahren die „Ernte“ des Reisejahrs ein

Gleich drei Siegerehrungen standen bei den Brieftauben Freunden im Linnicher Land auf dem Programm. Der RV 03 Linnich hatte eingeladen, um zum einen nach einem schweren Reisejahr mit witterungsbedingten Flugausfällen seine Sieger zu ehren.

27 spielende Schläge zählt der RV zurzeit und während des Reisejahres und seinen 18 Preisflügen kamen insgesamt 9123 Tauben zum Einsatz. Außerdem stand die Siegerehrung der Fluggemeinschaft an, in der sich die Reisevereinigungen aus Linnich, Erkelenz und Baesweiler zusammengefunden haben. Sie schickten 31 223 Tauben auf die Reise.

Herzlich hieß RV-Vorsitzender Franz Josef Schaaf die Gäste willkommen und zeichnete, ehe man sich in gemütlicher Runde über das gemeinsame Hobby Taubenzucht austauschte, die RV-Sieger und die Sieger der Fluggemeinschaft aus.

RV Meisterschaft Altreise: 1. Römer Ajo und Ralf, 53 Preise, 21 663 Pkm.; 2. Esser-Jansen-Heinrichs, 49 Preise, 19.975 Pkm., 3. Jorissen Karl-Heinz, 50 Preise, 19.618 Pkm., 4. Knur und Enkel, 47 Preise, 19.023 Pkm., 5. Schaaf Fr.-J. und Sohn, 48 Preise, 18.829 Pkm., 6. Jakobs Franz, 46 Preise,18.706 Pkm., 7. Syben Siegfried, 42 Preise, 17.856 Pkm., 8. Schmitz H.-J. und Ahr, 45 Preise, 17.744 Pkm., 9. Schmitz H. und M. und F., 43 Preise, 17.288 Pkm., 10. Conen-Frys SG, 40 Preise, 16.855 Pkm.

RV Jährigenmeisterschaft: 1. Römer Ajo und Ralf, 27 Preise, 9.826 Pkm., 2. Esser-Jansen-Heinrichs, 22 Preise, 8532 Pkm., 3. Schaaf Fr.-J. und Sohn, 23 Preise, 8518 Pkm., 4. Schmitz H. und M. und F., 22 Preise, 8138 Pkm., 5. Knur und Enkel, 22 Preise, 8090 Pkm.

Die RV-Weibchen-Meisterschaft geht an Josef Matzerath, 17 Punkte und 6846 Preiskilometer.

RV-Jungmeisterschaft: 1. Schmitz H.-J. und Ahr, 30 Preise, 5915 Pkm., 2. Jacobs Franz, 28 Preise, 5672 Pkm., 3. Römer Ajo und Ralf, 27 Preise, 5553 Pkm., 4. Syben Siegfried, 26 Preise, 5.405 Pkm., 5. Schaaf Fr.-J. und Sohn, 26 Preise und 5362 Pkm..

RV-Generalmeister wurde die Schlaggemeinschaft Römer Ajo und Ralf mit 75 Preisen und 25 882 Pkm.

FG-Generalmeisterschaft: 1. Peters und Dudek, 114 Preise, 40.474 km, 2. Römer Ajo und Ralf, 112 Preise, 38.119 km, 3. Vollmer Theo, 106 Preise, 35.447 km, 4. Mennen Heinz Richard, 102 Preise, 34.918 Km, 5. Lornatus Franz, 102 Preise, 34.858 km, 6. Naumann Erwin, 94 Preise, 34.781 Km, 7. J. Strohmenger, 105 Preise, 34.505 km, 8. Jansen-Kanitz, 100 Preise, 34.170 km, 9. Schmitz H.-J. und Ahr, 104 Preise, 33.844 km. 10. Esser —Jansen-Heinrichs, 97 Preise, 33.203 km.

FG-Meisterschaft drei Alte/Jährige: 1. Peters und Dudek, 34 Preise, 13.763 km, 2. Klein-Theißen-Wittig, 34 Preise, 13.321 km, 3. Müller Johann, 33 Preise, 13.157 km, 4. Naumann Erwin, 30 Preise, 12.280 km, 5. Lornatus Franz, 30 Preise, 12.039 km, 6. Römer Ajo und Ralf, 30 Preise, 12.027 km, 7. Schotten Hermann, 30 Preise, 11.980 km, 8. Jansen-Kanitz, 29 Preise, 11918 km, 9. J. Strohmenger, 30 Preise, 11887 km, 10. Jorissen Karl-Heinz, 30 Preise, 11706 km.

FG-Jährigen-Meisterschaft: 1. Bongartz Richard, 26 Preise, 9905 km, 2. Römer Ajo-und Ralf, 27 Preise, 9826 km, 3. Jeglorz Fred, 25 Preise, 9072 km, 4. Naumann Erwin, 24 Preise, 8943 km, 5. Jansen-Kanitz, 24 Preise, 8941 km, 6. Peters Christian, 24 Preise, 8858 km, 7.Lentzen-Fischer, 24 Preise, 8806 km, 8. Staudt Friedrichk 23 Preise, 8643 km, 9. Esser-Jansen-Heinrichs, 22 Preise, 8532 km, 10. Schaaf FJ und Sohn, 23 Preise, 8518 km.

FG-Weibchenmeisterschaft.: 1: Naumann Erwin, 30 Preise, 12280 km, 2. Mehl Rüdiger, 25 Preise, 9622 km, 3. Bongartz Richard, 24 Preise, 9449 km, 4. Lentzen-Fischer, 22 Preise, 9012 km, 5. SG Immeln und Sohn, 21 Preise, 9003 km.

FG-Jung-Meisterschaft: 1. Hensgens Franz, 30 Preise. 2470.01 AS-Punkte, 2. Vollmer Theo, 30 Preise, 2392.80 AS Punkte, 3. Syben Siegfried, 30 Preise, 2269.46 AS-Punkte, 4. Jacobs Franz, 30 Preise, 2214.90 AS-Punkte, 5. J. Strommenger, 30 Preise, 2015.37 AS-Punkte.

Den besten Vogel stellte die Schlaggemeinschaft Peters und Dudek, das beste Weibchen Erwin Naumann, bester jähriger Vogel Schlaggemeinschaft Ajo und Ralf Römer, das beste jährige Weibchen Erwin Naumann und die beste Jungtaube hatte Franz Hensgens. Kr.

Mehr von Aachener Zeitung