1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Tanzabend voller Emotionen

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Tanzabend voller Emotionen

„Emotions” lautete das Motto der Jubiläumsgala zum 10. Tanzabend im Gymnasium Zitadelle. Dementsprechend gestaltete sich der Abend mit einer Fülle von Tänzen voller Gefühl. „Emotionen, das ist es doch letztlich, was das Tanzen ausmacht”, schwärmte Lehrerin Bärbel Gündel, zuständig für die Gesamtleitung.

Die Jalamälgiubsu epätesrterni schi lsa iene iengezi Kette vno Höh.tuknenep rheM sla 002 rzTnäe ni 03 ttenfruAti ? so roißgrtga ni eisnen iinDoeennms raw dre Tadeznban nohc in.e einhneWlcg ivele erd ovr eamll iebihelncw eukrAte hreri Ltsu uaf iHp opH enaDc egtnkon Asrdukuc nri,elehev os rwa sad rarmgmoP uach istecgpk tmi rgrhoncoecehashpi nkiRüecbckl fau reeanegvng .nbneaaezTd oS tneäerprties das Leeltblrarhte nieesn eranlrstlee Tzna von smaadl utener: ruZ ikmsuilmF eDr„ tidter ”anMn sndtena deängninagoP und egondgPäa imt mcSi,rh heCamr dnu yeZdniurlth auf dre Bhüne dun rdwenu drüfa tfrneishec rge.eifet eDn ubeJl red nensedneaw rSüeh,cl rh,reeL Erltne und udreneF hitemsne uhca riaaM tnrdA dun mineS noCra a(lie)rvK mit ehimr oolaesngGss eni. dtArn sagn r„eymMo” asu mde casiMlu at.sC Da entkonn edi eKcänhzt edr nTaz GA I unr chon .euiVrncehnslr lsApuap ntneeetr auch dei enrkedieerwhdne iBets„”uae ndu ied rhetetifmeas Mabgemnaoile vno a-rteJnPe fsaaBkilt nud auJil etPslre.