1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Tag der Neugier: Shuttle und Sonderfahrplan

Jülich : Tag der Neugier: Shuttle und Sonderfahrplan

Das Forschungszentrum Jülich öffnet am Sonntag, 29. September, von 10 bis 17 Uhr seine Pforten für alle Besucher, die den Campus beim „Tag der Neugier“ auf eigene Faust erkunden wollen. Aufgrund dessen verkehren die Busse der Linie SB 11 der DB-Bahn Rheinlandbus nach einem Sonderfahrplan. Alle Fahrten werden an diesem Tag verlängert und führen bis zum Forschungszentrum Jülich.

eiD artenhF giennben eebnreggü edr rrenläeug frhAtba ab ,J„ciülh noB/ahZBOf“h iwseelj 6 Mutnien frrheü mi umrnsuoenhct.gzrsF

eDi unfAnkt mi omhnsurrzFsctgune logetfr shesc iuntnMe tpäser las edi gärerelu nAntukf na dre tleaeHetlls h„,lücJi ,n“oBZBha/Ohf so die itMgiuelnt edr D.B Für ied cnhgegnueriGt tgli esdn.sheeEcrpnt rDe redanplShfnrao im r:ttneIne wehbrlsdindwnwua..e.

Dei aalrutbRnh eetsrut onv nüreD udn cLnhini usa dei aleeHteltsl mnsgurcoFhsezntur .na nVo rdot dins se uz Fuß atwe 51 ueMnnit isb zum Cpma.su efutrahroA tolensl dei seenaingseeuw faäPklcenrh ni lJhcüi tueasenr,n ovn nende ab 93.0 Urh tsSeuthslueb hBrecseu nsoltokes erkdti nsi ZFJ negnir.b