Linnich: Suche nach einer Zigarette endet an Baum

Linnich: Suche nach einer Zigarette endet an Baum

Weil ein Autofahrer und seine Beifahrerin während der Fahrt im Fußraum nach einer Zigarette gesucht haben, hat der 24-jährige Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Auto prallte gegen einen Baum. Die 21-jährige Beifahrerin wurde verletzt.

Das Paar war am Sonntagabend auf dem Franzosenberg in Körrenzig unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Wie die Polizei berichtet, war dem Erkelenzer gegen 22 Uhr eine Zigarette in den Fußraum gefallen.

Er bat die Beifahrerin, nach dem Glimmstängel zu suchen. Während er die Fahrt fortsetzte, schaute auch er in den Fußraum. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die 21-jährige Linnicherin beabsichtigte nach dem Unfall, selbständig einen Arzt aufzusuchen. Das Fahrzeug wurde abtransportiert. Es entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung