1. Lokales
  2. Jülich

Frau mit Kopfstoß attackiert: Streit in Jülicher Kneipe eskaliert

Frau mit Kopfstoß attackiert : Streit in Jülicher Kneipe eskaliert

Ein Mann hat am frühen Samstagmorgen in Jülich eine Frau mit einem Kopfstoß attackiert. Die 23-Jährige verlor Teile ihrer Zähne. Vorausgegangen war ein Streit in einer Kneipe.

In einer Gaststätte in der Großen Rurstraße seien die beiden, eine Jülicherin und ein 32 Jahrer alter Mann aus Aldenhoven, aneinander geraten, teilt die Polizei mit.

Der Mann habe die 23-Jährige dann mit einem Kopfstoß attackiert. Dabei habe die junge Frau einen Teil ihrer Zähne verloren, der 32-Jährige habe sich selbst verletzte und sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet im Rahmen dessen er auch Blut ageben musste.

(red/pol)