Lucherberg wird 100: Start mit Sportwoche

Lucherberg wird 100 : Start mit Sportwoche

In 100 Jahren kann viel passieren und dies trifft natürlich auch auf den sportlichen Bereich zu. Der FC Jugend 1919 Lucherberg feiert in diesem Jahr dieses besondere Jubiläum und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.

Mit einer Sportwoche, die bis zum 23. Juni läuft, werden die Jubelfeiern gestartet. Neben einem Turnier für Jedermann/-frau, an dem neben den ortsansässigen Vereinen auch alle sonstigen Fußballinteressierten eingeladen sind, wird es auch einen großen Festkommers geben, der am 12. Oktober genau zum Gründungsdatum des Fußballvereins in der Aula der Grundschule Lucherberg folgt.

Der Schirmherr der Veranstaltungen ist der Leiter des Tagebaus Inden, Dr. Andreas Wagner. Der wird auch die Jubiläumswoche eröffnen. Am 19. Juni steht der Kreisliga-Cup mit den Spielen der Mannschaften des SV Lamersdorf, FC Inden/Altdorf und TuS 08 Langerwehe auf dem Plan.

Das Altherren-Turnier folgt am 21. Juni zwischen dem Integrationsverein Düren, den Cologne Old Boys Düren, dem FC Inden/Altdorf und dem FC Jugend Lucherberg. Tags drauf steigt das Jedermann und Jedefrau-Turnier. Am 23. Juni endet die Sportwoche mit den Finalspielen und der anschließenden Abschlussfete.

Die Veranstaltungen werden alle auf dem Sportplatz an der Talstraße ausgetragen, wo auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Der Verein um den ersten Vorsitzenden Dieter Königstein freut sich auf eine rege Teilnahme.

Anmeldungen für das Jedermann-Turnier können noch an den Verein unter den Adressen onimtsch@web.de oder dskoenigstein@dn-connect.de gerichtet werden.

(bw)