1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Stadt schraubt Höhe der Wasserfontäne herunter

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Stadt schraubt Höhe der Wasserfontäne herunter

Eine Bootspartie auf dem Schwanenteich unternahmen am Montag Georg Kreuel und Dietmar Frings vom Jülicher Tiefbauamt. Die beiden Mitarbeitern frönten dabei allerdings nicht ihrem Freizeitvergnügen, nachdem sie das Dienst-Ruderboot zu Wasser gelassen hatten, sondern sie hatten einen Auftrag zu erledigen.

Für edi oFenntä eds niewwcteachshnS hatnet eis nugnätls neie eune peuPm ler,tlanitis die nde elotVir ha,t sads eis mi eielgrhVc mzu nglrdeäoeVmorlg chheirebl niergew toSrm arcevh.turb weiTssete dewur ide öheH dre Wfnoesäeratns os geenli,elstt ssda eis tcreh tiew eübr ied cfhlbroeWsraeäes hsraßtese.huic

fnberafO uz hcho udn tiw,e denn ibe eienr rrsäeetkn seriB ovn rde iueastteashR hre nakn se i,pssarnee ssda setPansan fua edm Ggeweh dre haBeortfßashn ruhcd eöstanfWrpres tnezebt ,edrewn dei omv Thiec erh quer breü ide nbahrFah htwege .nrdeew

eHir ettarn elurKe udn Fisrng in ont,kAi die irhe galnne Watosneh oazengegn ,ettnha rebov esi ins otRrbdueo itnee.sg Die kdilBeeienr ewnra chau ,edwtningo ednn zum Verllenets edr pmeuP mnessut beeid dsa oBto srslev,ane aws eib edr rngineeg trfaeessiWe girdsaleln neiek oPrmeelb mit hisc c.aethbr nuN elsuptrd ads sepsseiaWlr in nriee hnecisoetirävzgllra ,Höhe ied scih — ewi eietzgg — envärenrd lsät.s