1. Lokales
  2. Jülich

Bis Montagmorgen: Sperrung der A44 wieder aufgehoben

Bis Montagmorgen : Sperrung der A44 wieder aufgehoben

Die A44 war am Wochenende in Fahrtrichtung Aachen gesperrt. Die Fahrbahn zwischen Aldenhoven und Alsdorf musste saniert werden. Nun fließt der Verkehr wieder.

Die Sperrung der A44 zwischen Aldenhoven und Alsdorf in Fahrtrichtung Aachen/Belgien war bis Montagmorgen gegen 5 Uhr angesetzt. Grund war nach Angaben der Autobahn GmbH Rheinland eine Fahrbahnsanierung.

Die zu sanierende Strecke umfasste rund 2,5 Kilometer des insgesamt rund fünf Kilometer langen Abschnitts zwischen den beiden Anschlussstellen. Die restlichen 2,5 Kilometer bis zur Anschlussstelle Alsdorf sollen nach Angaben der Autobahn GmbH im kommenden Frühjahr auch wieder im Rahmen einer Wochenendsperrung saniert werden.

Der Verkehr im Nahbereich wurde während der Vollsperrung bei Aldenhoven auf die Umleitung U48 abgeleitet, die über die L136 zur Anschlussstelle Alsdorf führt. Der Fernverkehr wurde gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren und die A61 Richtung Koblenz zu nutzen.

(red)