Welldorf-Güsten: Sophienhöhen-Cup der Jugend

Welldorf-Güsten: Sophienhöhen-Cup der Jugend

Vom 19. bis 21. Juni findet wieder der alljährliche „Sophienhöhen-Cup“ der Jugendabteilung des SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten auf der Kunstrasenanlage in Welldorf statt.

Den Auftakt machen am Freitag, 19. Juni, um 18 Uhr die A-und B-Junioren zeitgleich mit je einem Kleinfeldturnier in einer 5-er-Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden. Die Turniere enden gegen 22.15 Uhr. Samstag um 10 Uhr geht es mit den E-Junioren weiter. Hier wird in zwei 4-er-Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten spielen in einer Endrunde die Sieger aus.

Im gleichen Modus geht es nach der Siegerehrung der E-Junioren um 12.15 Uhr mit den D-Junioren weiter. In diesem Turnier reist der SV Siegburg mit der weitesten Anfahrt an. Hier verspricht das Teilnehmerfeld interessante Spiele. Die C-Junioren werden sich ab 15 Uhr in einer 4-er-Gruppe zu einem Blitzturnier treffen, ehe um 16.45 Uhr die A-Juniorinnen mit ihrem Turnier beginnen. In einer 5-er Gruppe treten neben den Kreismannschaften aus Oberzier und Welldorf-Güsten noch die Vertretungen der DJK Viktoria Frechen und des SV Rott an.

Der letzte Turniertag steht ganz im Zeichen der kleinsten Fußballer. Um 13 Uhr treten die F-Junioren auf dem Kunstrasenplatz gegeneinander an. Bis auf Borussia Kaster-Königshoven messen sich hier überwiegend Mannschaften aus dem Fußballkreis Düren. Gespielt wird wieder in zwei 4-er-Gruppen. Den Turnierabschluss bestreiten die allerkleinsten, die Bambinis. Die 5 und 6 Jahre alten Minikicker spielen in zwei 4-er-Gruppen die Gruppensieger aus, ehe alle Platzierungen auf dem Platz ausgespielt werden. Nach der Siegerehrung gegen 17.30 Uhr endet dann der diesjährige Sophienhöhen-Cup des SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten.

Die Jugendabteilung lädt alle Fußballbegeisterte ein, bei hoffentlich gutem Wetter ein paar kurzweilige Stunden zu verbringen. Für Essen und Trinken zu zivilen Preisen ist ausreichend gesorgt.

Mehr von Aachener Zeitung