1. Lokales
  2. Jülich

Rock und Blues: Somebody Wrong Bluesband gastiert bei McMüllers

Rock und Blues : Somebody Wrong Bluesband gastiert bei McMüllers

Rock und Blues stehen am Freitag, 25. November, im Brauhaus McMüllers in Linnich-Kofferen auf dem Programm.

In Aachen und in der Region ist sie seit fast vier Jahrzehnten eine Institution in Sachen Rock und Blues: die Somebody Wrong Bluesband. Jetzt macht die Band zum ersten Mal im Brauhaus McMüllers in Linnich-Kofferen, Neusser Straße 54, Station. Das Konzert beginnt am Freitag, 25. November, um 20 Uhr.

1983 als lockerer Zusammenschluss Aachener Studenten gegründet, etablierte sich die Formation innerhalb kurzer Zeit als feste Größe in der Aachener Musikszene. Klassischer Blues war der musikalische Hintergrund, der Stil wurde in der folgenden Zeit durch Anleihen zum Beispiel bei den Allman Brothers, B.B. King oder Steely Dan erweitert.

Die Somebody Wrong Bluesband war und ist auf den Festivals der Region zu Gast – bei den Dürener Jazztagen, dem Eschweiler Musikfest, dem Aachen September Special. Vor mehr als 30 Jahren gründete die Band die „Aachener Bluesnacht“, die zunächst im Jakobshof und jetzt im Franz in Aachen einmal im Jahr stattfindet.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/y4c0GA_Y7rg?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen title="Somebody Wrong Bluesband &amp; Friends &quot;Gonna Move&quot;"></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Auch internationale Agenturen wurden auf die Formation aufmerksam und buchten sie als Vorgruppe unter anderem für Mitch Ryder auf der Burg Wilhelmstein, für Manfred Mann’s Earthband auf dem Aachener Katschhof oder für Blues- und Rocklegende Chris Farlowe (Colosseum) im Vaalser Club Spuugh.

Im McMüllers spielt die Band in dieser Besetzung: Petra Fürst und Julianna Karacsonyi (Gesang); Henning Lichtenstein und Albrecht Peltzer (Gitarre), Christoph Fuchs (Bass), Chris Andrä (Schlagzeug) und Martin Peltzer (Keyboards).

Weitere Infos unter www.somebody-wrong.de und www.pub.mcmuellers.de.

(red)