Linnich: Schulbus gegen Traktor: Überholmanöver endet mit Zusammenstoß

Linnich: Schulbus gegen Traktor: Überholmanöver endet mit Zusammenstoß

Bei einem verunglückten Überholmanöver auf einer Landstraße bei Linnich sind am Dienstagmittag ein Schulbus und ein Traktor zusammengestoßen. Ein siebenjähriges Mädchen wurde nach ersten Angaben wohl leicht verletzt.

Gegen 12 Uhr war der Bus, gesteuert von einer 41 Jahre alten Fahrerin, auf der Glimbacher Straße zwischen Körrenzig und Linnich unterwegs. An Bord waren mehrere Schulkinder. Vor ihr fuhr Traktor samt Anhänger, am Steuer ein 57 Jahre alter Mann aus Linnich.

Als die Busfahrerin zum Überholen ansetzte und links am Traktorgespann vorbeiziehen wollte, bog der Traktor nach links ab, um in einen Feldweg zu fahren. Die Busfahrerin versuchte eine Vollbremsung, konnte aber den Zusammenstoß mit dem Traktorgespann nicht mehr verhindern.

Neben dem Schaden, der an beiden Fahrzeugen entstand, wurde den ersten Erkenntnissen zufolge ein sieben Jahre altes Mädchen aus Linnich leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit an. Geklärt werden soll dabei insbesondere, ob de Blinker am Anhänger funktionierte.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung