Jülich: Schülergemeinschaft besucht die Kaiserstadt

Jülich: Schülergemeinschaft besucht die Kaiserstadt

Ein Patronatstag der anderen Art hatte sich die Europaschule Mädchengymnasium Jülich vorgenommen. In diesem Jahr war die ganze Schulgemeinschaft in Bewegung: Alle Schülerinnen fuhren nach Aachen und erlebten dort in verschiedensten Führungen die bewegte und lebendige Geschichte der Kaiserstadt.

Unter anderem wurden das Rathaus in Aachen durch den ehemaligen Aachener Oberbürgermeister und Europaabgeordneten Kurt Malangre gezeigt, die Dächer des Rathauses durch den Jülicher Architekten Joachim Loseck.

Eine Gruppe besuchte eine Sozialstation, in der sich Franziskanerinnen um Obdachlose kümmern, andere Gruppen die RWTH Aachen. Sowohl die Domschatzkammer wurde besichtigt, als auch diverse Themenführungen und Stadtrallyes standen auf dem Plan. In der Elisabethhalle wurde geschwommen, andere Schülerinnen besuchten eine Printenmanufaktur.

Highlight des Patronatstages war die Teilnahme an einer Messe im Aachener Dom, an der die ganze Schulgemeinschaft aus den jeweiligen Führungen wieder zusammenkam.

Mehr von Aachener Zeitung