1. Lokales
  2. Jülich

Bewohner abwesend: Schmuck und Bargeld aus Haus in Linnich gestohlen

Bewohner abwesend : Schmuck und Bargeld aus Haus in Linnich gestohlen

Unbekannte sind am Freitag, 12. August in ein Haus in Linnich eingebrochen und haben Schmuck und Bargeld im unteren fünfstelligen Bereich entwendet.

In Linnich wurde am Freitag, 12. August in ein Haus an der Straße Am Alumnat eingebrochen. Laut Polizei entwendeten Unbekannte dort Schmuck und Bargeld im unteren fünfstelligen Bereich.

Am späten Mittag meldeten die Bewohner den Einbruch bei der Polizei. Die Täter hatten demnach mehrere Schränke durchsucht. Dabei entwendeten sie Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich sowie Schmuck im unteren fünfstelligen Bereich. Laut Angaben der Geschädigten sei zwischen 11 Uhr und 11.55 Uhr niemand zu Hause gewesen. Kurz zuvor habe man eine auffällige Person am Feldrand gesehen. Diese wird von den Geschädigten wie folgt beschrieben:

Es handele sich um eine männliche, etwa 55 Jahre alte Person, die 1,70 bis 1,80 Meter groß sein soll, eine untersetzte Figur, graue Haare und einen grauen Bart habe. Die Person habe zudem ein weißes T-Shirt und eine weiße kurze Arbeitshose getragen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, sich unter der 02421/949-6425 bei der Leitstelle zu melden.

(red/pol)