1. Lokales
  2. Jülich

Sperrung eingeschränkt aufgehoben: Schaden an Rurbrücke größer als erwartet

Sperrung eingeschränkt aufgehoben : Schaden an Rurbrücke größer als erwartet

Die Schäden an der Jülicher Rurbrücke sind nach dem Hochwasser größer als erwartet. Die Sperrung kann nur mit Einschränkungen aufgehoben werden.

Die site edm hsecsrwoHa pstgeerre urckeRrbü kann vuimechlrt am sneptä itnrennsacmhatgoatDg kächiernnegst reweid fegnbeegeir d.nreew saD teltei rsTnoet Grbea mov asbsrnLtieeebed tnrßeaS RWN auf Anfaerg .itm hNmdaec eein nPrfuüg edr Siattk dre ürkecB ahhemfcr fguurnda des hnac wie orv hhnoe esstPdageeln der uRr hneosrvbec erewnd tsme,su oknten die Usnehtcrgunu ma ttMichow cdhlnie enmornemogv ewd.enr

asD Erbesing ivel nihct so iptsivo usa iwe ftfheo:r D„ei deähnSc dnsi öerrgß sla irw awtertre ae,“hbn btnteeo eaGb.r Bfeertfno sti dei cnBkdoetee fua erd ienUetesrt der h.aFhbnra inE nugeobIürreni osll nun wiertee eanlaMrneltsyaia nvohe.mrne Eni tkeStria dirw adnn teclmuvirh ni rde nmnmeeodk hoceW adsebßchneli hetuunscren eüsm,sn iwe vgdeaernir ide cSnhäde eaung nd.is

gDweense losl ide erkBüc usncäthz rnu frü uFezgraeh sib uz 53, neonnT neirfebggee d.reenw itM ernie aeeFgirb üfr kwL ies seetsnfrhü in erd emdkmonne oeWhc zu .ncreehn