1. Lokales
  2. Jülich

Kurze Ratssitzung: Sanierung der Aldenhovener Sporthalle beschlossen

Kurze Ratssitzung : Sanierung der Aldenhovener Sporthalle beschlossen

Es war vielleicht die kürzeste öffentliche Ratssitzung aller Zeiten. In knapp einer Viertelstunde bestand Einigkeit im Rat, die Sanierung der Großsporthalle in Angriff zu nehmen und hierzu Mittel aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ in Anspruch zu nehmen, zumindest aber zu beantragen.

iMt erd onwtnngeedi giuneanSr dre iznF-atHe„arlVl“- hat ihsc rde atR ni erd Vnnetrgehgaie begsaugii festb.sa nMa gnig adibe nov a“nrgadbeni„unb enoKst ni öehH vno 41, nliioeMln Eour aus. nnaD kam nnda dsa itm 020 lonniilMe mvo uBdn uegelagfet maogrrmP für nlenhveodA nugae pna.esds

tbrmenitlUa nach tffPouaeurrkj hat die glaunreVtw gerrieat dun esrctrthgeif eid aeCnhc gu,ettnz die itteMl für eid innrSuega uz naerbe.nagt eßämG eiren tneuener äotsnKzgcsentuh hget amn ovn nsteeGktsaom vno 2 nneMiilol Euor aus.

haNc nde drirenhneiröcitlF muss ide eeenGmdi nhroiev 01 tneor,Pz ads idsn 00020.0 oru,E sbtels atnr.eg caNh gänhusinEtzc onv meäKemrr kpOpesson müsse die meiGeedn esdien gBetra ni iwez cgieelnh tRane von 000.100 Euro in den ebnide anaerahltsHjhsu 9210 dun 2200 ekranrveft nenön.k

irgEtimmnesi uhssslecB

rsrBetgrüemei flRa naeßlC atthe eid evinirontksotFsrdezan arobv shpeedetcrnn rfrnemit,oi so ssad schi inek irweerte eseugrtfnBrdaba egabr ndu dre Rat ied enahMmßa stegiinmim .eenaesgbt

agolfnWg Kseml )UDC( etrge dei Pfunügr na, bo ishc mi Zeug red taimd unenbdneevr sagaerhncDuin die Mgehöctkiil ,eerebg eeisd itm neire ooAalPoanelhk-ivgtt uz rvsee.ehn agiBennruieu kNliec atteh nnedk,eeB bo erd uaf die nlamadieg iemb Bau red laleH lenetrietmt efndrüBsise smbeesnee thcsDulha ide hnczluzäesti aBenenlgstu ganetr eönk.n

rE ,fehlapm eni shtieatcss nhGtuctae uen.ehiozln

ueeN brhcneehakdaF

Im ntfcliicnöfhnhete Teli erd ansiszugRtt deruw ied nnueurgreE rde hFrcbknadeeha in rde Krrutzsenapeßai in raufgtA .eegbeng Es deahtnl hsic hcan ueAgass von reguBinaunie ckNlie mu ide lelvo näerelgSnatß wnhzesic MncdoslDa und edr gdnuünmiEn red ßd-.hrrrTeHoohSüte-ta

lkeiNc hgte nov einem uginabBen fnAang mrevobNe aus.