1. Lokales
  2. Jülich

Rundenwettkämpfe der Auflageschützen beendet

Bezirksverband historischer Schützen : Rundenwettkämpfe der Auflageschützen beendet

Auch die Auflageschützen des Bezirksverbandes der historischen Schützen haben ihre Rundenwettkämpfe inzwischen beendet.

Insgesamt waren 21 Mannschaften in drei Wettkampfklassen hieran beteiligt.

Einige von ihnen konnten ihre Sportwaffe noch nicht zur Seite legen. Für sie stehen an diesem Wochenende die ersten Termine der Diözesanmeisterschaften an. Den Rundenwettkämpfen der drei Bezirksklassenmannschaften lagen unterschiedliche Voraussetzungen zugrunde.

Die 1. Bezirksklasse hatte jeweils ein 30-Schuss-Programm zu absolvieren und bei jedem der Wettkämpfe wurde die Auswertung maschinell vorgenommen, um bei allen die optimale Genauigkeit zu erreichen. Die beiden anderen Klassen absolvieren ein 20-Schuss-Programm, und die Auswertung geschieht manuell.

In der 1. Bezirksklasse hatte sich die Mannschaft Schleiden II von Anfang an die Spitze gesetzt. Vom Aufsteiger Pattern III musste sie die einzigen Minuspunkte entgegennehmen.

In der 2. Bezirksklasse ließ der ehrgeizige Aufsteiger Kirchberg I die etablierten Mannschaften hinter sich und wird in der nächsten Saison die 1. Bezirksklasse aufmischen. Rödingen VI steht als Spitzenreiter der 3. Bezirksklasse auf dem Sprung in die nächsthöhere Klasse.

In der 1. Bezirksklasse hat Paul-Willi Thelen von Schleiden III bis zum vorletzten Wettkampf die Einzelwertung angeführt. Im letzten Wettkampf wurde er von Wilbert Buhs von Schleiden II von der Tabellenspitze verdrängt. Zwei Ringe trennen die beiden voneinander.

Die Abschlusstabellen der drei Bezirksklassen haben folgendes Bild:

1. Bezirksklasse:

1. Schleiden II, 22:02 Punkte, 1185,333 Ringdurchschnitt.

2. Pattern III, 16:08, 1168,667.

3. Pattern I, 15:09, 1178,000.

4. Broich II, 15:09, 1172,500.

5. Schleiden III, 12:12, 1168,417.

6. Koslar II, 04:20, 1155,250.

7. Aldenhoven, 00:24, 1135,137.

Einzelwertung:

1. Wilbert Buhs, Schleiden II, 298,800.

2. Paul-Willi Thelen, Schleiden III, 298,600.

3. Herbert Höppener, Pattern I, 298,000.

4. Ursula Schinnenburg, Schleiden II, 297,300.

5. Markus Correntz, Aldenhoven, 296,000.

6. Elke Höppener, Pattern I, 295,800.

7. Margret Mommertz, Schleiden II, 295,500.

8. Anton Sieben, Broich, 295,400.

9. Stephan Köhler, Pattern II, 295,200.

10. Wolfgang Schiffer, Broich, 295,100.

2. Bezirksklasse:

1. Kirchberg I, 20:04, 782,750

2. Lich-Steinstraß, 17:05, 779,636.

3. Hoengen II, 16:08, 774,250.

4. Pattern II, 11:13, 773,417.

5. Titz, 10:14, 773,917.

6. Koslar I, 05:19, 770,667.

7. Koslar III, 03:19, 766,909.

Einzelwertung:

1. Kerstin Prinzen, Kirchberg, 198,800.

2. Petra Wehner, Hoengen, 197,700.

3. Maria-Luisa Lich, Titz, 197,600.

4. Heinz Breuer, Kirchberg, 196,900.

5. Ines Koch, Pattern, 196,600.

6. Jürgen Stahlkopf, Titz, 195,500.

7. Heinz Willi Dahmen, Lich-Steinstraß, 195,200.

8. Sonja Giernich, Pattern, 195,000.

9. Norbert Weißbrod, Lich-Steinstraß, 194,900.

10. Sabine Schmitz, Koslar I, 194,700.

3. Bezirksklasse

1. Rödingen IV, 21:03, 782,500.

2. Jülich, 20:04, 772,500.

3. Kirchberg II, 14:10, 771,583.

4. Selgersdorf, 10:14, 764,417.

5. Koslar IV, 09:15, 764,083.

6. Welldorf I, 06:18, 756,250.

7. Welldorf II, 04:20, 758,500.

Einzelwertung:

1. Michael Niehsen, Rödingen, 197,800.

2. Helmut Vonderbank, Jülich, 197,400.

3. Ingo Prinzen, Kirchberg, 197,000.

4. Gebhard Gerken, Rödingen, 196,600.

5. Christiane Vonderbank, Jülich, 195,800.

6. Felicitas Wittig, Koslar, 195,300.

7. Dieter Benner, Welldorf II, 195,200.

8. Martin Marx, Rödingen, 195,100.

9. Jürgen Eggers, Rödingen, 195,000.

10. Bianca Kurth, Kirchberg, 194,900.

(gre)