1. Lokales
  2. Jülich

Inden: Rollstuhlfahrer in Wohnung überfallen: Tätersuche mit Phantombild

Inden : Rollstuhlfahrer in Wohnung überfallen: Tätersuche mit Phantombild

Brutal überfallen wurde ein 37-jähriger, im Rollstuhl sitzender Mann im März in seiner Wohnung in Inden. Nun sucht die Polizei mit Hilfe eines Phantombilds nach dem Täter. Der Überfallene hatte ihn nach einem heftigem Kampf vertreiben können, war aber selbst schwer verletzt worden.

gGene 4150. Urh ma .21 zräM fpoktle es na edr rüT des nsMane mi daStletti ortAd.lf rE nföeeft nud dweru otrsfo vno imnee Frmdeen tägd,enbr leasgnehcg und zur ebHesgaaur vno Bdaglre r.aeogutefrfd sE mka uz reine Reinaelg hseinzcw emd mi lltlouRsh dteinzesn Orepf dnu edm g,rferiAen eoiwb der 7rhä3eJg-i beiehclerh enrzgulenVet g.vnouartd Es lgaeng mhi d,eonnch den bnnanUenetk ni ide ulFhct uz gl.cshena

oVm ücletghfin rteäT uedrw nei ihnoaPtmbld ts,lerlte dsa edi lioPzei am iatngsDe ettirffvöecnh.le rWe eeinsHiw afu den eärTt h,ta diwr egeentb chsi an eid Pzliieo etrnu dre eulmreeTfomnn 143319/498-022 uz ednne.w lßbAeuhar edr trditnesoBeüzeni tis dei teltseiLle nteru 2-94296044/15 uz .rnciereeh