1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Reh springt vor Auto: Fahrer schwer verletzt

Aldenhoven : Reh springt vor Auto: Fahrer schwer verletzt

Von einem plötzlich auf die Straße laufenden Reh ist am Mittwochabend ein Autofahrer in Aldenhoven überrascht worden. Es kam zum Zusammenstoß. Der 20-Jährige erlitt schwere Verletzungen, das Tier starb.

reD fallUn greetenei sihc ngeeg 0220. hUr ufa der snaeLratseßd ,163 ow rde hRkobec etttnimvurle ovr mde utoA afu ied Fbranahh l.ief Olbohw edr njeug Mnna sorfot ebrst,me ßiets ines gaeWn imt emd etilrdWi aumnsm.ez Bei red soiilnloK wuerd red ndolrAnheeev swcher ervez.ltt

rE urwde itm emine sgRnwatugneet in ein nsKunakraeh efearhgn nud otdr taärsitno gnmnf.eeuoam

Sein uotA arw brichehel ähbcegisdt dro.ewn iEn hrpctlueenbpenhnAmes rnrittsreetpoa se ba. eDn tnseenaendtn dehnhcsaacS cszäehtt die lzPeoii fau urdn 0520 Eo.ru Dre uzdengäsit hädcaJtpegr hotle ads veereentd Tire von dre ee.sllfUtnlla