1. Lokales
  2. Jülich

Barmen: Realistischer Übungseinsatz

Barmen : Realistischer Übungseinsatz

Vor dem Vergnügen stand für die Blauröcke erst harte Arbeit. Beim Tag der offenen Tür zeigte die Freiwillige Feuerwehr Barmen unter realistischen Bedingungen zusammen mit Broich und Koslar eine Zugübung. Am Dorv-Zentrum war ein LKW, der mit Diesel und Benzin beladen war, in Brand geraten.

hZtcäuzsli tsumnes eziw nmmelieetgke Pneeosrn uas einem PWK rfbiete dr.ween bDeia amk uernt merdane red uene repihsrcenezeSr red hgerpuLcspö zum .iEznsta Hdna in ndHa arenbetid steelln ndru 05 tFuewhlreeeeur cldeinklorvsu rieh Lutsersnektgsiä urtne se.Bwie Von„ erd nrioo,taKdion emd alea,itZubf dre Plnnuga ndu takTik her sti es orrvgaeredhn ,uleganf”e eüisrmrete edr erlletrndetsvtee phsrüceure,Lfnrpgöh btsereUannimedrtr rcMao nhuJtlbu,g nhca red nÜu.gb ilsnheßAcedn gbnnae edr ehtüliegmc Tlie der gntwieiäzeg talsnVunegrat tim liGlr ndu ienem lnehük lnBoedn vmo Fsas. Am Aebdn tasreett im wauFrhereehsu edr nordhibtfacfaeDgm.essne niE msslreuickiah shrFncpehüpo nrfeefteö dne tgnSno.a iEn uererbZa aheürrtsbec ied sekltnien sceeBuh,r nud rfü edi ergöerßn nstda neie pMdo-e und lmeltuusdOlgrtaeisn auf med .aroPmrgm cAhu dei neJgrwueeuhfrde akm ieb iener bgnÜu muz ni.zasEt