1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Reaktorbehälter mit Beton gefüllt

Jülich : Reaktorbehälter mit Beton gefüllt

Der Reaktorbehälter des Ende 1988 im Stetternicher Forst stillgelegten AVR ist jetzt mit einem eigens für diesen Zweck entwickelten so genannten Porenleichtbeton verfüllt worden. Dies teilt die „Arbeitsgemeinschaft Versuchsreaktor mbH” mit.

eiDs reeögh zu ned hannameMß im hReanm erd emgGnuhiegn uzr ,uSgnitlglle ntdgunEal dun bAaub woeis mzu rhsicnee unslichssE des swau,rchkkrVsferste ßithe .es iDe rfulVgünel imt mde eonztlSebapi sei ejttz rrigehol„ecf üh”tfeugrdchr dnrweo - he„on eilgejch ”tSuörn.g Desi eis dre uhAssslbc esine itihcgnew thnktejoczreihtsirwssPc nhca nerie hjnigderiräe betrueriVogn. Disee Mhnaeaßm rudw,e so ied RVA bH,m rnteu ugeitBileng von ipSrzlanemfie im neiieBs rde hictaehrmteclno bestödAerhfiuhsc udn ndere artcGethu üdctruh.gferh