1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Radfahrer verletzt sich schwer

Jülich : Radfahrer verletzt sich schwer

Im Stadtteil Stetternich kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Ein 68 Jahre alter Mann aus Düren wurde dabei verletzt. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein 38 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Jülich befuhr gegen 8.05 Uhr die Martinusstraße in Richtung Kölner Landstraße. An der Einmündung fuhr er direkt bis zur Sichtlinie durch, die sich bereits auf dem dortigen Fahrradweg befindet. Hier erfasste er das Hinterrad des 68-Jährigen, der zeitgleich mit seinem Fahrrad den Radweg in Fahrtrichtung Jülich befuhr.

Bei der Kollision kam der Zweiradfahrer zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden war nur gering.