1. Lokales
  2. Jülich

Polizei fasst Tankstellenräuber von Jülich

Nach Öffentlichkeitsfahndung : Polizei fasst Jülicher Tiefkühlpizzaräuber

Nach einer Öffentlichkeitsfahndung hat die Polizei den Tankstellenräuber gefasst, der am 21. Februar eine Tankstelle in Jülich überfallen und dabei zwei Angestellte angegriffen hatte. Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte der Täter nun ermittelt werden.

Mit Aufnahmen aus einer Überwachungskamera hatte die Polizei nach dem jungen Mann gefahndet. Dieser hatte sich beim Überfall der Tankstelle in der Neusser Straße an der Kühltheke bedient, Tiefkühlpizza geklaut und die Angestellten mit Pfefferspray besprüht. Anschließend war er geflüchtet.

Eine Person erkannte auf den Bildern, die eine Woche später veröffentlicht wurden, den Täter und meldete dies der Polizei. Am vergangenen Freitag konnte der 20-jährige Täter daraufhin von der Polizei festgenommen werden.

(red)