1. Lokales
  2. Jülich

Sammelaktion für Studierende: „Pfingsten im Schuhkarton“ war voller Erfolg

Sammelaktion für Studierende : „Pfingsten im Schuhkarton“ war voller Erfolg

Die Sammelaktion „Pfingsten im Schuhkarton 2021“ der Katholischen Studentengemeinde Jülich wurde von Spendern und Studenten gut angenommen.

Vor Pfingsten wurden im Rahmen der Aktion „Pfingsten im Schuhkarton 2021“ Lebensmittelspenden für bedürftige Studierende gesammelt. Organisiert wurde die Aktion von der Katholischen Studentengemeinde Jülich. Mit mehr als 170 gespendeten Kisten, die an verschiedenen Abgabestationen eingesammelt wurden, und einigen Geldspenden verlief das Projekt sehr erfolgreich.

Ein großes Zeichen der Solidarität und Hilfsbereitschaft in der Jülicher Bevölkerung wird durch die liebevoll und kreativ gestalteten und verpackten Kisten deutlich. Viele Helferinnen und Helfer haben sich eingebracht, an der Abgabestation oder bei der Verteilung der Kisten, wie zum Beispiel junge Studierende, die sich bei der Young Caritas engagieren.

Allen Spendern, Helfern und Unterstützern sagen die Organisatorin herzlichen Dank. „Die Hilfe kommt bei den Not leidenden Studierenden an und die Freude in ihren Gesichtern ist ein reiches Geschenk“, beschreibt Alexander Peters, Leiter der Hochschulgemeinde, die Ausgabe der Spenden an die Bedürftigen.