Jülich: Pech am Glücksautomaten: Diebe von Alarmanlage überrascht

Jülich: Pech am Glücksautomaten: Diebe von Alarmanlage überrascht

Nicht den erhofften Erfolg an einem Glücksspielautomaten in Selgersdorf hatten in der Nacht zum Mittwoch bisher unbekannte Einbrecher. Dafür ist jetzt die Polizei auf der Suche nach ihnen.

Als um 4.05 Uhr die Alarmanlage einer Gaststätte in der Altenburger Straße den von ihr erwartenden Radau machte, war das womöglich die Begleitmusik zu endlos langen Gesichtern. Denn nachdem sie mit viel Mühe ein Parterrefenster aufgehebelt und dann im Schankraum auch endlich zwei Automaten geöffnet hatten, stellten diese sich als Nieten heraus.

Routinemäßig hatte der Wirt die Automaten bei Schließung der Gaststätte geleert, so dass den glücklosen Dieben nur die Flucht ohne Beute blieb. Dabei wurden vermutlich beide Automatenknacker in Richtung Altenburg davon laufend gesehen.

Die Täter sollen dunkle Haare haben und dunkle Bekleidung getragen haben. Die Kriminalwache hat am Tatort eine Spurensuche betrieben. Die Auswertung dauert an.

Weitere sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/9492425.

Mehr von Aachener Zeitung